"Jetzt schlägt's 13!"

Aufruf zum

Protest gegen Toys "R" Us

und  McKinsey
________________________________________
Hallo,
unsere Abstimmung für den Aktionstag "Jetzt schlägt's 13!" war mit über 2.800 Teilnehmern ein Erfolg. Besonders freut uns, dass Belegschaften und Beschäftigte der nominierten Unternehmen so engagiert mitgemacht haben. Manche sind vielleicht etwas über das Ziel hinaus geschossen, denn es gab zahlreiche Mehrfachabstimmungen. Diese Stimmen haben wir in der Datenbank bereinigt.
Wir hoffen, dass alle, die abgestimmt haben, nun ihre Kräfte vereinigen und sich an Aktionen beteiligen.
Die Mehrheit hat sich für Proteste gegen Lohndumping und Ausbeutung bei Toys "R" Us entschieden. Am 13. Mai 2016 kannst Du die Beschäftigten aktiv bei ihrem Kampf für einen Tarifvertrag unterstützen

und ein Signal gegen Tarifflucht auch bei anderen Firmen setzen. Die 66 Toys "R" Us-Filialen findest Du (geordnet nach nach Postleitzahlengebieten) hier: http://www.meinprospekt.de/filialen/toysrus-de/0
Die aktion ./. arbeitsunrecht e.V. ruft außerdem zum Protest gegen die jobvernichtenden Praktiken von Mc Kinsey auf. Deren Kanzleien sind hier zu finden: https://www.mckinsey.de/standorte
Eine Pressemeldung zum Ergebnis des Votings findest Du hier: http://arbeitsunrecht.de/jetzt-schlaegts-13-toys-r-us-und-mckinsey-ziehen-proteste-auf-sich/
Das Flugblatt und ein Plakat zur Aktion stellen wir ab Freitag, 29. April 2016, auf unserer Website zum Download zur Verfügung. Wenn Du auf einer der Kundgebungen zum 1. Mai unterwegs bist, kannst Du vielleicht gleich dort MitstreiterInnen für den Schwarzen Freitag am 13. Mai  finden.
Selbstverständlich sind auch Gruppen und Organsationen herzlich dazu eingeladen, sich zu beteiligen.
Jetzt bist Du dran: Lass uns per Antwort-Mail wissen, vor welcher Filiale Du am Freitag, dem 13. Mai, um welche Uhrzeit Flugblätter verteilen willst.
Diesen Termin veröffentlichen wir (natürlich ohne Namensnennung) in einem Online-Verzeichnis, das alle geplanten Aktionen dokumentiert. So können sich engagierte Aktivisten, GewerkschafterInnen und BürgerInnen vor Ort anschließen.
Mit solidarischen Grüßen
Jessica Reisner | Büro Köln
ps: Diese Mail darf gerne weitergeleitet und geteilt werden.
pps: Im Anhang seht ihr einen DIN A6-Aufkleber. Den könnt ihr gegen Spende bei uns bestellen. (Ihr könnt das Motiv auch als online-Banner verwenden.)
________________________________________
Kolleg*innen bei Toys "R" Us unterstützen:
•    Für einen Tarfivertrag
•    Für Meinungsfreiheit in der Arbeitswelt
•    Für faire und sichere Arbeitsplätze
•    Gegen Maßregelung von Streikenden
•    Gegen Streikbrecher-Prämien
•    Gegen Teilzeit und Befristung
McKinsey's schmutzige Methoden brandmarken
•    Streikbruch + Lohndumping
•    Wissenschaftlich perfektionierte Auspressung
•    Auslagerung + Massenkündigungen
•    Menschenverachtende Profitgier
________________________________________
Über uns: http://aktion.arbeitsunrecht.de/
Spenden: http://aktion.arbeitsunrecht.de/spenden/
Mitglied werden: http://aktion.arbeitsunrecht.de/mitglied-werden/
________________________________________
aktion./.arbeitsunrecht e.V.
Glasstr. 7
50823 Köln
Deutschland
________________________________________